127. Gauturnfest in Eltville

Am Sonntag den 20.07.14 fand in Eltville das 127. Turnfest des Turngau Süd-Nassau statt.

16 Turnerinnen des TV Lorch nahmen hierbei an 6 verschiedenen Wettkämpfen teil. Unter ähnlich subtropischen Bedingungen wie unsre Fußballweltmeister in Brasilien, kämpften die Mädchen in der Halle mit ihrer Kondition und Konzentration. Nach ersten Schwächephasen beim Aufwärmen, schafften es dann aber zum Glück alle sich zusammenzureißen und in einen Wettkampfmodus zu verfallen. Das spiegelte sich anschließend in den klasse Ergebnissen wieder, die sie sich erkämpften.

So stellte der TV Lorch, im Wettkampf P1-P3 7 Jahre, bei 20 Teilnehmerinnen , angeführt von Lena Ziesen, zusammen mit Belen Noguera und Fabienne Poslajko das komplette Siegertreppchen. Auch bei den allerkleinsten, im Wettkampf P1-P3 6 Jahre, konnte mit Chiara Schröder eine Turnerin des TV Lorch die Spitze für sich erobern, hier verpasste Katarina Jozic als vierte nur knapp das Treppchen. Im Wettkampf P1-P3 8-9 Jahre schafften es Manja Waber und im Wettkampf P3-P6 11 Jahre Taraneh Pohlmann jeweils als dritte aufs Podest.

Gau-Turnfest-2014

teilen ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.