2 Vizemeistertitel bei Gaurundenwettkämpfen

Am 06.09. fanden die Gaurundenwettkämpfe des Turngau Süd-Nassau ihren Abschluss.

Die jungen Damen des Turnverein Lorch des Wettkampfs P6 – P8 und P5 – P6 konnten ihre Zwischenplatzierung nach der Runde halten und landeten auf einem verdienten 2. Platz.

Die Mannschaft P6 –P8 wurde verstärkt von 2 Damen der TG Rüdesheim, da für diesen Wettkampf von beiden Vereinen nicht genügend Turnerinnen zur Verfügung standen. Eine der jetzigen Trainerinnen der TG Rüdesheim, Alla Safarowa, turnte einst selbst für den TV Lorch und nicht zuletzt aus diesem Grund ist eine Zusammenarbeit sehr erfreulich.

Da es sich bei diesen beiden Wettkämpfen um Qualifikationswettkämpfe handelte, treten am 27.09. beide Mannschaften nun bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Homburg an.

Außerdem turnten noch jüngere Lorcher Mädchen in den Wettkämpfen P4 – P5 und P3 –P4.

Beide Mannschaften konnten sich mit einem 6. Platz im Mittelfeld platzieren.

Wer Interesse hat kann den Lorcher Gerätturnerinnen am kommenden Sonntag , 20.09. ab 10:00 Uhr bei den Stadtmeisterschaften in der Schulturnhalle Lorch beim Wettkampf zuschauen.

teilen ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.