3 Meister- und 1 Vizemeistertitel bei der Gaumeinzelmeisterschaft

Bei den diesjährigen Einzelmeisterschaften im Gerätturnen des Gaus Süd-Nassau erkämpften die Lorcher Mädchen wieder gute bis sehr gute Platzierungen. 14 Turnerinnen traten in 4 Wettkämpfen an und gaben ihr Bestes. 2 Turnerinnen mussten leider erkrankt zuhause bleiben. Es gab zwar bei der ein oder anderen Übung ein paar Wackler oder Gerätabgänge, doch zeigten die Mädchen souveräne Leistungen.

Die Trainerinnen und Kampfrichterinnen des Vereins sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Am 07.04. treten die Mädchen in 3 Mannschaften zum 1. Durchgang der Gaurundenmeisterschaft an, deren 2. Durchgang nach den Sommerferien stattfinden wird.

Die Platzierungen im Einzelnen:

P 4 –P9, 14 Jahre und älter (12 Teilnehmerinnen):
Pl. 1 Kathrin König, Pl.3 Samira Baier, Pl.5 Taraneh Pohlmann

P4 – P9, 13 Jahre und jünger (19 Teilnehmerinnen) :
Pl. 1 Belén Noguera, Pl.3 Lena Ziesen, Pl.6 Saphira Pohlmann, Pl.10 Gerda Sabaliauskaité

P4 –P5, 10 Jahre und jünger (21 Teilnehmerinnen):
Pl.1 Mila Blainvillain, Pl.7 Rosalia Noguera, Pl.7 Larissa Schröder, Pl.9 Tyra Laue, Pl.10 MiNa Hong

P4 –P5, 11 und 12 Jahre (31 Teilnehmerinnen):
Pl. 2 Chiara Schröder, Pl.15 Luisa Belén Wurm