Gau-Mannschaftsmeisterschaften 2015

Unsere Mannschaften P5-P6 und P3-P4Am Sonntag den 12.07.15 nahmen unsere Wettkampfturnerinnen mit 4 Mannschaften an der Rückrunde der Gau – Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich in Wiesbaden teil. In der ersten Runde der Meisterschaften im Juni konnten sich unsere Turnerinnen sehr gute Platzierungen erkämpfen. Diese galt es nun zu halten oder sogar noch auszubauen.

Die Mannschaft 13 Jahre und Jünger P5-P6 konnte ihren Platz aus der Hinrunde verteidigen und erreichte somit einen hervorragenden 2. Platz von 8 Mannschaften womit sie sich für die diesjährigen Bezirksmeisterschaften qualifizierte. Diese werden am 26. September voraussichtlich in Frankfurt ausgetragen. Das Team 13 Jahre und älter P4-P9 konnte ebenfalls seinen Platz verteidigen und fuhr mit einem verdienten 1. Platz wieder nach Hause.

Vom Thron gestoßen wurde leider die Mannschaft 11 Jahre und Jünger P4-P5, die aber mit einem 2. Platz von 7 Mannschaften trotzdem mehr als zufrieden sein kann. Im Gegenzug schafften es die kleinsten 9 Jahre und Jünger P3-P4 einen Platz gut zu machen und verpassten auf dem 4. Platz nur knapp das Treppchen. Mit insgesamt einem 1. Platz, zwei 2. Plätzen und einem 4. Platz für den im Gau eher kleinen TV Lorch zeigten sich unsere Trainerinnen Nicole Klein, Bianca Hellerbach und Ursula Boos äußerst zufrieden.

 

Die Platzierungen im Einzelnen:
Unsere Mannschaften P4-P9 und P4-P5

1. Platz P4-P9 / 13 Jahre und älter
Sherina Muno, Kathrin König, Jill Klein, Vivian Klotz, Lisa Anders

2. Platz P5-P6 / 13 Jahre und jünger
Samira Baier, Marie Magerl, Annalena Werthenbach, Taraneh Pohlmann, Julia Jozic

2. Platz P4-P5 / 11 Jahre und jünger
Felicitas Hellerbach, Lena Ilic, Belen Noguera, Fabienne Poslajko

4. Platz P3-P4 / 9 Jahre und jünger
Saphira Pohlmann, Leni Dahlen, Katarina Jozic, Chiara Schröder, Anna Amalia De los Santos Bernhardt, Johanna Lembach

 

Hier gehts zur detaillierten Ergebnisliste mit allen Wertungen der Turnerinnen: Ergebnisliste

 

teilen ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.