Gelungener Start in das Turnjahr 2008

Am Sonntag, den 16.03.08 traten 21 Lorcher Turnerinnen die Reise nach Wiesbaden an, um sich dort bei der Gau- Einzelmeisterschaft mit anderen Mädchen aus dem Turngau Süd- Nassau zu messen. Am Vormittag waren 19 Turnerinnen auf 5 verschiedene Wettkämpfe verteilt und am Nachmittag traten noch einmal 2 Mädchen an, deren Wettkampf (P4-P5) mit 51 Teilnehmern mit Abstand der größte des Tages war.

Mit viel Mühe hatte man sich auf diesen Tag vorbereitet, galt es ja auch die neuen P- Übungen so gut als möglich zu präsentieren. Im großen und ganzen konnten die Mädchen das Gelernte umsetzen und so waren dann auch die Trainerinnen mit den einzelnen Platzierungen zufrieden.

Besonders hervorzuheben waren folgende Turnerinnen:

Maike Nägler P3-P4 Platz 2 und somit qualifiziert für die Hessischen Finalmeisterschaften Anfang Mai in Mörlenbach,
Jade Junjumnong P4-P9 Pl. 1, Lisa Anders P4-P9 Pl. 2, Maike Rutmann P4-P9 Pl. 3, Nora Diedler P6-P8 Pl.3, Saskia Nägler P4-P5 Pl.3

Außerdem turnten: Mareike Vogel P5-P6 Pl.10, Selina Püschel P4-P5 Pl. 7, Luisa Gentemann P4-P6 Pl.6, Lisa Schwank P4-P6 Pl. 9, Vivian Klotz P4-P6 Pl.13, Celine Müller P4-P6 Pl.14, Meike Schütz P4-P6 Pl. 16, Dunja Waber P4-P6 Pl. 18, Alina Bauschke P3-P4 Pl. 5, Kathrin König P3-P4 Pl. 16, Mara Schneider P3-P4 Pl.17, Jill Klein P3-P4 Pl.19, Nina Franz P3-P4 Pl.19, Mara Maull P3-P4 Pl.24, Valentina Lega P3-P4 Pl.31