Hallenkinderturnfest 2016 – 7 Mal aufs Treppchen

Mit 13 Turnerinnen nahm die Wettkampfturngruppe des TV Lorch an dem diesjährigen Hallenkinderturnfest in Wiesbaden teil. Dabei erreichten mehr als die Hälfte unserer Turnerinnen eine Podiumsplatzierung.

Besonders hervorzuheben sind Luisa Wurm, Larissa Schröder und Belen Noguera, die in ihren Wettkämpfen jeweils den 1. Platz erreichten. Auf einen sehr guten 2. Platz können Delara Bernd und Fabienne Poslajko stolz sein. Lena Ilic und Katarina Jozic freuen sich über ihre 3. Plätze. Knapp am Treppchen vorbei sausten leider Saphira Pohlmann und Rosalia Noguera mit jeweils einem 4. Platz. Auch noch in Podiumsnähe landeten Gerda Sabaliauskaité mit einem 5. und Franziska Hufler mit einem 6. Platz. Anna Amalia De los Santos Bernhard fand sich mit einem 8. Platz von 16 Teilnehmern im guten Mittelfeld wieder. Noemié Jedele erreichte ebenfalls einen 8. Platz.

Eine weitere Podiumsplatzierung, wenn nicht sogar einen weiteren ersten Platz hätte der Turnverein sicher mit der Teilnahme von Chiara Schröder eingefahren. Leider konnte Chiara aber krankheitsbedingt nicht an dem Wettkampf teilnehmen.

Damit haben unsere Turnerinnen auch ihren letzten Wettkampf im Jahr 2016 sehr erfolgreich abgeschlossen.

Hallenkinderturnfest 2016