Herren 50 mit Unentschieden im letzen Spiel

Herren 50 – Bezirksliga A (4er)
TV Lorch : TV Ober-Eschbach 3 : 3

Im letzten Spiel der Medenrunde erzielten die Herren 50 ein Unentschieden. Ralf Kimpel gewann sein Einzel im 3. satz (Match-Tiebreak) mit 10 : 8. Ebenso gewann Klaus Portmann glatt in zwei Sätzen. Elmar Blenz hatte gegen seinen Gegner keine Chance, Helmut Fuchs unterlag ebenfalls. Das Doppel Blenz / Kimpel gewann eindeutig mit 6 : 3 und 6 : 0. Joachim Günther und Helmut Fuchs mussten den 1 Punkt des sehr hart umkämpften Doppels am Ende dann doch den Gästen aus Ober-Eschbach

überlassen, die mit 4:6; 7:5 und 10:12 im Match – Tiebreak gewannen.

Die Herren 50 beenden die diesjährigen Medenrunde mit einem 5. Tabellenplatz von 8 Mannschaften.