Zwei 1. Plätze auf dem 130. Gauturnfest

Kurz vor den Sommerferien, am 25.06., fand in Wiesbaden das traditionelle Gauturnfest statt. Der Turnverein Biebrich 1846 j.P. war der einladende Verein, der erfolgreich zusammen mit der Turnjugend des Gaus das Event ausrichtete.

18 Lorcher Turnerinnen, zwischen 6-11 Jahren, nahmen an diesem Ereignis teil.

Für einige war es der1. Wettkampf, das „Hineinschnuppern“ in das Wettkampfgeschehen ihrer Sportart. Für andere diente das Turnfest neue, höhere Übungen auszuprobieren, die dann bei folgenden Meisterschaften geturnt werden sollen.

Larissa Schröder, eine unserer jüngsten Turnerinnen, konnte an ihre Leistung vom letzten Gauturnfest anknüpfen und belegte wieder den 1. Platz in ihrem WK. Belén Noguera tat es ihr gleich und freute sich ebenfalls bei sehr konstanter Leistung über ihren wiederholten 1. Platz.

Platz 2 belegten in ihren Wettkämpfen: Saphira Pohlmann, Lena Ziesen und Chiara Schröder und Platz 3 Gerda Sabaliauskaité.

Weitere Platzierungen:

WK P1 -3 (8Jahre):  4.Pl Angelika Krynska, 5.Pl. Mila Blainvillain, 6.Pl. Rosalia Noguera, 7.Pl. Katarina Jozic, 12. Pl. Leona Lichocki, 17.Pl. Noémie Jedele, 22. Pl. Carla Hälbich.

WK P1 – 3 (7 Jahre): 4. Pl. Tyra Laue

WK P3 – 6 (11 Jahre) : Pl.7 Zoe Hälbich, Pl.8 Milia Berghäuser

WK P3 – 6 (10 Jahre): 6.Pl. Anna Amalia de los Santos Bernhardt

WK 3 – 6 (9 Jahre) : 5. Pl. Luisa Belén Wurm