Zwei Podiumsplätze bei den Gau-Einzelmeisterschaften

Am 03.04.22 nahmen Vivian Klotz, Samira Baier, Gerda Sabalauskaité, Luisa Wurm-Roures und Rosalia Noguera für den TV Lorch an den diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen  teil. Nach 2-jähriger, Corona-bedingter Pause lud der Turngau Süd-Nassau endlich wieder zum Wettkampf in die Martin-Niemöller-Halle in Wiesbaden ein. Die Lorcher Mädchen absolvierten einen guten Wettstreit, der durch einen 1. und 3. Platz gekrönt wurde. Jeweils in ihren Wettkämpfen belegte Samira den 3. Platz und Rosalia wurde mit dem 1. Platz Gaumeisterin.