TURNHALLE

Die Turnhalle der Wisperschule von außen
Die Turnhalle der Wisperschule von innen

Die meisten unserer Indoor Sportarten finden in der Turnhalle der Wisperschule statt.

In den Jahren 2010 – 2012 wurde die Halle von Grund auf renoviert und an die neusten Anforderungen einer Schulsporthalle angepasst.

So ist nun der gesamte Hallenbereich mit einem Aufprallschutz verkleidet.
Auf beiden Seiten der Halle gibt es WCs und Umkleiden, die zusammen mit der Trennwand eine komplett getrennte Nutzung der beiden Hallenhälften ermöglichen.

Alles vorhanden was man so braucht

Die Innenausstattung besteht nun aus Sprossenwänden, einer Leiter-, sowie einer Kletterwand. Auf beiden Seiten gibt es herunter fahrbare Tore und Basketballkörbe. An der Decke sind Turnringe, sowie Taue angebracht. Im Boden stehen Verankerungen für Reckstangen, Badminton und Volleyballnetze zur Verfügung.

Ergänzt werden diese installierten Geräte durch eine Vielzahl von mobilen Groß-Turngeräten, welche jeweils zum Teil im Eigentum der Wisperschule und des Turnvereins sind.

Die Kleingeräte des Turnvereins befinden sich zum größten Teil in einem Raum des hinteren Turnhallenbereichs, der dem Turnverein zur alleinigen Nutzung zur Verfügung gestellt wurde. Außerdem nutzt der Verein zur Lagerung von Bällen und Geräten aus dem Leichathletikbereich noch den „Outdoor-Raum“ mit, der auch die Pausenspielzeuge der Schule beherbergt.

Achtsamer Umgang

Alle Mitglieder sind angehalten, Groß- und Kleingeräte pfleglich zu behandeln. Sollten Schäden entdeckt werden ist der Übungsleiter darüber zu informieren.

teilen ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone