Corona-Pandemie: Aktueller Stand des Vereinssports

Liebe Mitglieder,

wir möchten euch gerne über den aktuellen Stand bzgl. des Vereinssports informieren.

Seit 8. März gibt es Lockerungen, die jedoch an die Inzidenz gebunden sind.

Zum Vergrößern das Bild anklicken.

(Quelle: www.bundesregierung.de Stand 21.03.21)

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier teilte mit, dass an den Regelungen für den Sport festgehalten wird.

Wir stehen mit unserer Planung in den Startlöchern, müssen aber für den Hallensport auf den „Schuss“ vom Kreis warten.

Von Seiten des Rheingau-Taunus-Kreises gibt es jedoch noch immer keine Freigabe für die Sportstätten – somit ist auch die Lorcher Turnhalle noch immer geschlossen. Dies ist lt. der heutigen Berichterstattung im Wiesbadener Kurier bis mindestens 16.4.21 der Fall!

Aus diesem Grund können wir leider nach wie vor keinerlei Sportstunden indoor anbieten. Nach derzeit gültiger Regel stellt Außensport – nur mit tagesaktuellem Negativtest! – jedoch keine gangbare Alternative dar.

Wir hoffen, sofern der lt. Tabelle 5. Öffnungsschritt seine Gültigkeit behält, ab 5.4.21 wieder Sport im Freien anbieten zu können, natürlich immer in Abhängigkeit von Wetter und Inzidenz <100.

Bleibt bis dahin gesund – ihr hört wieder von uns!

Vorstand und Übungsleiter vom

TV 1888 e. V. Lorch