Abschluss der Gaurundenwettkämpfe

Erfolgreicher Abschluss der Gaurundenwettkämpfe für die Turnerinnen unseres Vereins.

Am Sonntag, den 17.08.08 fand der 2. Teil der Gaurunde im Gerätturnen weiblich des Turngaus Süd-Nassau in Wiesbaden statt. Der TV Lorch nahm mit 5 Mannschaften teil und konnte sich mit 2 Mannschaften nach dem Zwischenstand der 1.Gaurunde am 01.06.08 noch verbessern. Nachdem leider gleich im Mai nach der Meldung krankheitsbedingte Ausfälle auftraten waren die antretenden Turnerinnen um so mehr gefordert.

So traten 2 Mannschaften mit der absoluten Mindestbesetzung von nur 3 Turnerinnen an, was bedeutete, dass jede gezeigte Übung in die Wertung floss. Eine der beiden Mannschaften hatte nach dem Zwischenstand noch die Chance sich vom 3. auf den 2.Platz vorzukämpfen, was die Qualifikation für die Bezirkswettkämpfe Ende September bedeutete.

Motiviert und konzentriert ging man ans Werk und schaffte es tatsächlich das Blatt zu wenden und verwies Rüdesheim auf den 3. Platz. Da die 4. Turnerin der Mannschaft wieder genesen ist, wird am 28.09. ein gut eingespieltes Quartett an den Bezirkswettkämpfen teilnehmen. Auch die MA P4 –P6 konnte sich vom 3. auf den 2. Platz verbessern und die MA1 P3 – P4 konnte mit einem 3.Platz, ganz knapp hinter Pl.2 sehr zufrieden sein.

Die ältesten Turnerinnen des Vereins konnten aus terminlichen Gründen nicht an der Gaurunde `08 teilnehmen, werden aber bei der Mannschaftsmeisterschaft im Oktober an den Start gehen.

 P4-P6 Mannschaft Platz 2
 P4-P5 Mannschaft 1 Platz 2
 P4-P5 Mannschaft 2 Platz 9
 P3-P4 Mannschaft 1 Platz 3
 P3-P4 Mannschaft 2 Platz 6

 

teilen ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.